Meldungen

  

"Klima + Gewerbe" - Konzeptvorstellung am 24. Februar

…..Zeit, Bilanz zu ziehen! Unter Ihrer regen Beteiligung wurde im Laufe des Jahres das Klimaschutz-Teilkonzept erarbeitet, das nun die Maßnahmen beschreibt, mit Hilfe derer in den nächsten Jahren das Gewerbegebiet Ludwig-Erhard-Allee zu einem attraktiven, energie- und ressourcenschonenden Standort entwickelt werden soll.

Wählen Sie Ihre Maßnahmen-Favoriten!

Die Unternehmen im Gewerbegebiet Ludwig-Erhard-Allee erhalten hier die Möglichkeit Ihre Favoriten aus dem Maßnahmenkatalog des Klimaschutzteilkonzeptes, das derzeit erstellt wird, auszuwählen. Die Maßnahmen, an denen die Unternehmen Interesse haben, erhalten so eine höhere Priorisierung in der Umsetzungsphase. Sie können Ihre Maßnahmen-Favoriten online wählen oder sie können das nachfolgende Word-Dokument herunterladen, ausfüllen und per Post oder per E-Mail an uns zurückschicken.

Hier geht es zur Online-Umfrage

Hier geht es zum Download der Maßnahmenliste

Kontaktdaten

Einladung zum Workshop Energie

Der nächste Workshop im Rahmen des Projektes "Klima + Gewerbe" wird am Mittwoch, den 13. Januar 2016 um 16:00 Uhr in den Räumen der Deutschen Post, Dingerdisser Str. 37, 33691 Bielefeld stattfinden. Nach dem erfolgreichen Workshop zum Thema "Verkehr" wird sich der nächste Workshop mit dem Thema "Energie" beschäftigen. Es sind herzlich alle Unternehmen am Standort Ludwig-Erhard-Allee eingeladen!

Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag und bitten alle Interessierte, sich bis zum 6. Januar bei der WEGE mbH unter mess@wege-bielefeld.de anzumelden. Nähere Informationen zum Workshop folgen.

ÖPNV-Optimierung

Auf dem letzten "Klima + Gewerbe" - Workshop zum Thema Verkehr wurde seitens der Unternehmen angesprochen, dass die Anfahrtszeiten der Busse nicht optimal auf die Schichtzeiten der Beschäftigten abgestimmt sind. Um festzustellen, wie viele Beschäftigte von diesem Problem betroffen sind, wurde ein kurze Abfrage zu den Schichtzeiten in Zusammenarbeit mit der WEGE mbH und moBiel erstellt.

Ziel ist es, eine Optimierung der Anfahrtszeiten der Busse im Gewerbegebiet zu erreichen und den Wirtschaftsstandort somit noch attraktiver zu gestalten.

Pages